ruhrgebiet.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Dortmund
 
RuhrgebietStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Dortmund Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "1000 Arten Regen zu beschreiben"

Drama, 2017, D, 91 Min..


Darsteller: Bibiana Beglau; Bjarne Mädel; Emma Bading;
Regie: Isabel Prahl
Drehbuch: Karin Kaci
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 91 Min. (1 Std. 31 Min.)
Weitere Infos:



 

Seit vielen Wochen ist die Tür zu: Mike, gerade 18 geworden, hat sich eingeschlossen. Er ist nicht krank. Er hat sich bewusst dazu entschieden, am Leben draußen nicht mehr teilzunehmen. Die Eltern Susanne (Bibiana Beglau) und Thomas (Bjarne Mädel) sowie Schwester Miriam (Emma Bading) stehen buchstäblich vor seiner Tür ? warten, fragen, fordern, flehen, rasten aus, verzweifeln, beschuldigen, ignorieren und hoffen. Dabei wird die Tür zwischen ihnen und Mike mehr und mehr zum Spiegel ihrer eigenen Geschichten. Je mehr sie nach Mikes Gründen forschen oder vor ihrer eigenen Ohnmacht fliehen, desto deutlicher werden ihnen ihre eigenen Verkettungen mit einem Leben, das sie nie wirklich hinterfragt haben, und das sie dem entsprechend nie wirklich bewusst angenommen haben. Mikes jüngere Schwester Miriam, die auch gerade mit den Herausforderungen und Zumutungen des Erwachsenwerdens konfrontiert wird, scheint ihren Bruder zu verstehen.Von ihrer Arbeit assimilierte Eltern taugen nicht mehr als Vorbilder für ein Leben. Das macht es Jugendlichen nicht leicht ihren Weg zu finden. Am Ende erkennen alle drei, dass sie es sind, die Mikes Zurückgezogen sein erst ermöglichen, und dass sie Mike helfen müssen, damit er noch einmal ganz für sich in die Welt finden kann. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm 1000 Arten Regen zu beschreiben  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "1000 Arten Regen zu beschreiben":

Die Beurteilung der Kino-Fans in Ruhrgebiet: dramatisch, herzzerreißend und tragisch. Besetzung der Hauptrollen: Bibiana Beglau, Bjarne Mädel und Emma Bading. Regisseur Isabel Prahl stand hinter der Kamera. Die Filmgeschichte verdanken wir Karin Kaci . Fans von Drama werden in der Bergabbauregion 91 Filmmin. lang gut unterhalten. Freigegeben ist dieser Kino-Film ab 12 Jahren. Die Produktion von "1000 Arten Regen zu beschreiben" wurde 2017 in Deutschland abgeschlossen. Diesen Kinofilm sollten Sie in der auch gerne als Revier bezeichneten Region nicht versäumen. gute Unterhaltung!

Sie finden mehr Informationen unter imdb.com oder www.filmkinotext.de/1000-arten-regen-zu-beschreiben.html.

"1000 Arten Regen zu beschreiben" kann man in Ruhrgebiet in oben aufgelisteten Kinos sehen. Vergleichbar mit "1000 Arten Regen zu beschreiben" sind übrigens diese Filme: Die Farbe des Horizonts, Foxtrot (2018), Candelaria - Ein kubanischer Sommer, LOMO: The Language of Many Others, The Rider (2018).

Wenn Ihnen '1000 Arten Regen zu beschreiben' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Die Farbe des Horizonts

z.B. in:
  • Cinestar Filmpalast Dortmund
  • CinemaxX Essen
  • Cineworld Recklinghausen
  • Lichtburg Essen
  • UCI Kinowelt Ruhr Park Bochum
  • Foxtrot (2018)

    z.B. in:
  • Filmstudio im Glueckaufhaus Essen
  • Lichtwerk im Ravensberger Park Bielefeld
  • Casablanca Filmtheater Bochum
  • Cinema Münster
  • Endstation Kino i. Bhf. Langendreer Bochum
  • Candelaria - Ein kubanischer Sommer

    Candelaria - Ein kubanischer Sommer

    z.B. in:
  • Cinema Münster
  • Roxy Dortmund
  • Kamera Filmkunsttheater Bielefeld
  • Filmforum Duisburg
  • Endstation Kino i. Bhf. Langendreer Bochum
  • LOMO: The Language of Many Others

    z.B. in:
  • Galerie Cinema Essen
  • SweetSixteen Kino Dortmund
  • The Rider (2018)

    The Rider (2018)

    z.B. in:
  • Kamera Filmkunsttheater Bielefeld
  • Cinema Münster
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        ruhrgebiet.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24