ruhrgebiet.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Dortmund
 
RuhrgebietStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Dortmund Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Augenblicke: Gesichter einer Reise"

Dokumentarfilm, 2017, F, 94 Min..


Regie: Agnes Varda
Drehbuch: Agnes Varda
FSK: ohne Altersbeschränkung
Länge: 94 Min. (1 Std. 34 Min.)
Weitere Infos:
Trailer ansehen



 

Die 89-jährige Regie-Ikone Agnes Varda und der 33-jährige Streetart-Künstler JR machen sich mit ihrem einzigartigen Fotomobil auf, um Frankreichs Menschen und ihre Geschichten zu entdecken und zu verewigen: in überlebensgroßen Porträts an Fassaden, Zügen und Schiffscontainern. Von der Provence bis zur Normandie widmen sie ihre Kunst den Menschen – sei es dem Briefträger, dem Fabrikarbeiter oder der letzten Bewohnerin eines Straßenzugs im ehemaligen Bergbaugebiet. Landschaften verwandeln sich in Bühnen, Gesichter erzählen von vergessenen Geschichten und aus Blicken werden Begegnungen von Herzlichkeit und Humor. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Augenblicke: Gesichter einer Reise  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Augenblicke: Gesichter einer Reise":

Als authentisch, aufklärend und sachlich wurde der Kinofilm bezeichnet. Regie wurde geleitet von Agnes Varda. Im Skript zum Kino-Film ist die Handschrift von Agnes Varda zu erkennen. Sehr kurzweilig ist der 94-minütige Kino-Film für alle Fans von Dokumentarfilm, die in Ruhrgebiet oder Umgebung zuhause sind. OA darf man sich den Film ansehen. "Augenblicke: Gesichter einer Reise" ist ein 2017 in Frankreich produzierter Kino-Film. Die Originalfassung heißt übrigens "Visages villages". Sie haben den Kino-Film gesehen? Im ruhrgebiet.stadtus.de-Forum können Sie Ihre Meinung posten!

Wer mehr zum Film wissen möchte, findet unter imdb.com oder https://www.weltkino.de/film/kino/augenblicke_gesichter_einer_reise_ weitere Informationen.

In oben genannten Filmtheatern der Bergabbauregion zeigt man "Augenblicke: Gesichter einer Reise". Zum gleichen Genre wie "Augenblicke: Gesichter einer Reise" gehören auch diese Filmproduktionen: Papst Franziskus: Ein Mann seines Wortes, Itzhak Perlman, Welcome to Sodom - Dein Smartphone ist schon hier, Egal was kommt, Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt.

Wenn Ihnen 'Augenblicke: Gesichter einer Reise' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Papst Franziskus: Ein Mann seines Wortes

Papst Franziskus: Ein Mann seines Wortes

z.B. in:
  • Schlosstheater Münster
  • Casablanca Filmtheater Bochum
  • Lichtwerk im Ravensberger Park Bielefeld
  • Astra-Theater Essen
  • Lichtburg Oberhausen
  • Itzhak Perlman

    z.B. in:
  • Cinema Münster
  • Welcome to Sodom - Dein Smartphone ist schon hier

    z.B. in:
  • Cinema Münster
  • Egal was kommt

    z.B. in:
  • Stadtwerke Sommerkino Duisburg
  • Cinema Münster
  • Roxy Dortmund
  • Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt

    z.B. in:
  • Cinema Münster
  • Casablanca Filmtheater Bochum
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        ruhrgebiet.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24