ruhrgebiet.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Dortmund
 
RuhrgebietStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Dortmund Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Ava (2018)"

Drama; Liebesfilm, 2017, F, 101 Min..


Darsteller: Noee Abita; Laure Calamy; Juan Cano;
Regie: Lea Mysius
Drehbuch: Lea Mysius
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 101 Min. (1 Std. 41 Min.)
Weitere Infos:



 

Salz in den Haaren, gegen die Sonne blinzeln, tropfende Badeanzüge, Pommes Frites und Eis: Die dreizehnjährige Ava verbringt den Sommer mit ihrer Familie an der französischen Atlantikküste. Doch der schöne Schein trügt, denn Ava weiß, sie wird in Kürze erblinden. Aber statt an ihrem Schicksal zu verzweifeln, stehen ihr aufregende Wochen voll Abenteuer, Liebe und Freiheit bevor. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Ava (2018)  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Ava (2018)":

Der Film ist dramatisch, traurig und bewegend. Die Hauptpersonen werden von Noee Abita, Laure Calamy und Juan Cano gespielt. Inszeniert wurde dieser Kino-Film von Lea Mysius. Aus der Feder von Lea Mysius kommt das Script zu diesem Film. Dieser 101-minütige Film dürfte für Liebhaber von Drama und Liebesfilm, die in Ruhrgebiet oder Umgebung wohnen, interessant sein. Freigabe des Films ist ab 12 Jahren. "Ava (2018)" kommt aus Frankreich und wurde 2017 gedreht. Die Originalversion lautet übrigens "Ava". Wir sagen: gute Unterhaltung beim Kinofilm!

Unter imdb.com erhalten Sie ausführliche Informationen zum Kino-Film.

Sehen können Sie "Ava (2018)" in den oben aufgeführten Kinos der Bergabbauregion. Weiterführende Filme für Drama und Liebesfilm-Fans in der Bergabbauregion: Der Trafikant, Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Kleiderschrank feststeckte, Sandstern, Was uns nicht umbringt, Die Erbinnen.

Wenn Ihnen 'Ava (2018)' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Der Trafikant

Der Trafikant

z.B. in:
  • Lichtwerk im Ravensberger Park Bielefeld
  • Cinema Wuppertal
  • Schlosstheater Münster
  • Schauburg Dortmund
  • Filmforum Duisburg
  • Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Kleiderschrank feststeckte

    z.B. in:
  • Lichtwerk im Ravensberger Park Bielefeld
  • Schlosstheater Münster
  • Sandstern

    Sandstern

    z.B. in:
    Was uns nicht umbringt

    Was uns nicht umbringt

    z.B. in:
    Die Erbinnen

    Die Erbinnen

    z.B. in:
  • Cinema Münster
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        ruhrgebiet.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24