ruhrgebiet.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Dortmund
 
RuhrgebietStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Dortmund Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Death by Design - Die dunkle Seite der IT-Industrie"

Dokumentarfilm, 2016, 73 Min..


Regie: Sue Williams
Länge: 73 Min. (1 Std. 13 Min.)
Weitere Infos:



 

Konsumentinnen und Konsumenten lieben ihre Smartphones, Tablets und Laptops – und leben für sie. Eine Flut neuer Geräte überschwemmt in endloser Folge den Markt. Sie versprechen eine noch bessere Kommunikation, mehr Unterhaltung und die aktuellsten Informationen. Die Zahlen sind atemberaubend. Bis 2020 werden vier Milliarden Menschen einen PC besitzen und fünf Milliarden ein Handy. Aber diese rasante Entwicklung hat auch eine Schattenseite, die die Elektroindustrie vor den Verbrauchern zurückhält. In ihrer Untersuchung, die sich über verschiedene Kontinente erstreckt, kommt die Filmemacherin Sue Williams den Abgründen der Elektroindustrie auf die Spur und zeigt, dass selbst die Herstellung des kleinsten Geräts tödliche Folgen für Umwelt und Gesundheit hat. Der Film erzählt die Geschichten von jungen chinesischen Arbeitern, die unter unsicheren Bedingungen produzieren, von amerikanischen Familien, die mit den tragischen Folgen des Umgangs der Elektroindustrie mit toxischen Stoffen leben müssen, von Aktivistinnen und Aktivisten, die alles dafür tun, die Verantwortlichen zur Rechenschaft zu ziehen, und von leidenschaftliches Unternehmen, die sich für die Entwicklung nachhaltiger E-Produkte einsetzen, um unseren Planeten und unsere Zukunft zu schützen. In den 1980er Jahren produzierten alle großen Elektronikfirmen im Silicon Valley. Bald erkrankten vor allem Arbeiterinnen, die in der Fertigung direkt mit hochgiftigen Substanzen zu tun hatten, an Krebs. Ein Prozess gegen IBM zog sich über Jahre hin und endete Anfang der 1990er Jahre mit einem Vergleich, über dessen Ergebnis die Klägerinnen und deren Anwälte nichts sagen dürfen. So waren die großen Unternehmen heilfroh über das Angebot, die Fertigung nach China zu verlagern. Hier gäbe es alles, was gebraucht werde: Land, Geld, Genehmigungen und Menschen, die die Komponenten zusammenbauten. So kommentiert ein amerikanischer Experte den "Umzug" der (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Death by Design - Die dunkle Seite der IT-Industri...  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Death by Design - Die dunkle Seite der IT-Industrie":

Am 09.08.2018 geht der Kino-Film "Death by Design - Die dunkle Seite der IT-Industrie" in den Kinos von Ruhrgebiet an den Start. Die Bewertung der Zuschauer in Ruhrgebiet: lebensnah, aufklärend und sachlich. Mit diesem Film setzte Sue Williams in der Regie die hervorragende Arbeit fort. Es warten in der Bergabbauregion 73 werbefreie Kinominuten auf alle Liebhaber von Dokumentarfilm. Der Originaltitel lautet übrigens "Death by Design". Wir wünschen gute Unterhaltung im Lichtspiel-Haus!

Näheres zum Kino-Film unter imdb.com.

Gezeigt wird "Death by Design - Die dunkle Seite der IT-Industrie" in den oben aufgeführten Kinos der auch gerne als Revier bezeichneten Region. Zum gleichen Genre wie "Death by Design - Die dunkle Seite der IT-Industrie" gehören auch diese Kino-Filme: #Female Pleasure, Le Grand Bal - Das große Tanzfest, Franco vor Gericht: Das spanische Nürnberg?, An den Rändern der Welt, Hamburger Gitter - Der G20-Gipfel als "Schaufenster moderner Polizeiarbeit".

Wenn Ihnen 'Death by Design - Die dunkle Seite der IT-Industrie' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

#Female Pleasure

#Female Pleasure

z.B. in:
  • Cinema Wuppertal
  • Cinema Münster
  • Kamera Filmkunsttheater Bielefeld
  • Endstation Kino i. Bhf. Langendreer Bochum
  • Le Grand Bal - Das große Tanzfest

    z.B. in:
  • SweetSixteen Kino Dortmund
  • Schlosstheater Münster
  • Cinema Wuppertal
  • Kamera Filmkunsttheater Bielefeld
  • Casablanca Filmtheater Bochum
  • Franco vor Gericht: Das spanische Nürnberg?

    z.B. in:
  • Kino im Walzenlager Oberhausen
  • An den Rändern der Welt

    An den Rändern der Welt

    z.B. in:
  • Schlosstheater Münster
  • Casablanca Filmtheater Bochum
  • Hamburger Gitter - Der G20-Gipfel als "Schaufenster moderner Polizeiarbeit"

    z.B. in:
  • Kino im Walzenlager Oberhausen
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        ruhrgebiet.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24