ruhrgebiet.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Dortmund
 
RuhrgebietStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Dortmund Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Den Sternen so nah"

Drama; Liebesfilm; Science-Fiction, 2016, USA, 121 Min..


Darsteller: Britt Robertson; Asa Butterfield; Gary Oldman;
Regie: Peter Chelsom
Drehbuch: Allan Loeb
FSK: ab 6 Jahre
Länge: 121 Min. (2 Std. 1 Min.)
Weitere Infos:
Trailer ansehen



 

Gardner (Asa Butterfield) und Tulsa (Britt Robertson) haben sich im Chatroom kennengelernt und brennen darauf, sich persönlich zu treffen. Doch so nah die beiden Teenager sich auch fühlen, so unendlich weit sind sie voneinander entfernt. Denn Gardner kam während einer Mars-Expedition als Sohn einer Astronautin zur Welt und hat sein ganzes Leben auf dem roten Planeten verbracht. Als er endlich das Go für den Trip zur Erde bekommt, hat er zwei große Ziele: Tulsa kennenlernen. Und seinen Vater finden. Die Ärzte schlagen jedoch Alarm, weil sein Körper der Erdatmosphäre nicht gewachsen sein könnte und wollen ihn in Quarantäne stecken. Gardners Neugier und Freiheitsdrang aber sind größer als alle Bedenken. Bei der ersten Gelegenheit macht er sich aus dem Staub, um sich zusammen mit Tulsa in das Abenteuer seines Lebens zu stürzen. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Den Sternen so nah  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Den Sternen so nah":

Einfach traurig, herzzerreißend und bewegend - lautet das Urteil der Zuschauer in Ruhrgebiet. Als Protagonisten kommen Britt Robertson, Asa Butterfield und Gary Oldman in diesem Kinofilm zum Einsatz. Die lenkende Hand in der Regie durch Peter Chelsom ist im gesamten Film zu spüren. Die Filmgeschichte verdanken wir Allan Loeb . Dieser 121-minütige Film dürfte für Freunde von Drama, Liebesfilm und Science-Fiction, die in Ruhrgebiet oder Umgebung wohnen, interessant sein. Für Kinoanhänger ab 6 Jahren ist der Film geeignet. Die Produktion von "Den Sternen so nah" wurde 2016 in Amerika abgeschlossen. Im Original kommt der Kinofilm übrigens als "The Space Between Us" in die Kinos. Wir wünschen Ihnen gute Unterhaltung beim Film!

Neugierig auf den Film? detailliertes unter imdb.com oder tobis.de/film/den-sternen-so-nah/.

Zu sehen ist "Den Sternen so nah" in den oben genannten Filmtheatern der auch gerne als Revier bezeichneten Region. Ähnliche Filme in Ruhrgebiet sind unter anderem: Die Hütte: Ein Wochenende mit Gott, Die andere Seite der Hoffnung, Moonlight (2017), Sonsuz Ask, Lion - Der lange Weg nach Hause.

Wenn Ihnen 'Den Sternen so nah' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Die Hütte: Ein Wochenende mit Gott

Die Hütte: Ein Wochenende mit Gott

z.B. in:
  • Cinestar Bielefeld
  • Union Kino Bochum
  • Cinema Wuppertal
  • Cinestar Filmpalast Dortmund
  • Lichtburg Oberhausen
  • Die andere Seite der Hoffnung

    Die andere Seite der Hoffnung

    z.B. in:
  • Camera Dortmund
  • Lichtwerk im Ravensberger Park Bielefeld
  • Lichtburg Oberhausen
  • Eulenspiegel Essen
  • Cinema Münster
  • Moonlight (2017)

    Moonlight (2017)

    z.B. in:
  • Cinema Münster
  • Kino Babylon Hagen
  • Lichtwerk im Ravensberger Park Bielefeld
  • Cinestar Filmpalast Dortmund
  • Schauburg Dortmund
  • Sonsuz Ask

    z.B. in:
  • UCI Kinowelt Duisburg
  • Cinestar Bielefeld
  • Cinestar Filmpalast Dortmund
  • CinemaxX Essen
  • Cinestar Filmpalast Oberhausen
  • Lion - Der lange Weg nach Hause

    Lion - Der lange Weg nach Hause

    z.B. in:
  • Schauburg Dortmund
  • Cinestar Filmpalast Dortmund
  • Cinema Wuppertal
  • Schlosstheater Münster
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        ruhrgebiet.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24