ruhrgebiet.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Dortmund
 
RuhrgebietStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Dortmund Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Die Nacht der Nächte"

Dokumentarfilm, 2018, D, 97 Min..


Regie: Nesrin Samdereli; Yasemin Samdereli
Drehbuch: Nesrin Samdereli
FSK: ohne Altersbeschränkung
Länge: 97 Min. (1 Std. 37 Min.)
Weitere Infos:



 

Zusammen. Ein Leben lang. Wer kann das schon? Wer will das noch? Was uns heutzutage wie ein Kuriosum erscheint, war für die Generation unserer Großeltern die Normalität. Ebenso die Jungfräulichkeit vor der Ehe. Diese Generation kennt sie noch, die traditionelle Hochzeitsnacht. Ein indisches Ehepaar, das gegen das Kastensystem geheiratet hat und deshalb mit seinen Familien brechen musste. Ein japanisches Ehepaar, das zwangsverheiratet wurde und sich sehr schwer tat mit dem Lieben. Ein knorriges Nachkriegspaar aus dem Ruhrgebiet. Und zwei homosexuelle Männer aus den USA, die erst heiraten durften, nachdem sie schon fünf Jahrzehnte beisammen waren und die damit verbundenen rechtlichen Probleme lösten, in dem der eine den anderen adoptierte. Vier Paare aus drei Kontinenten erzählen offen und ehrlich, was es heißen kann, 55 Jahre und länger zusammen zu sein. Was auch immer sie zusammenführte, ob Liebe oder arrangierte Ehe, sie alle haben gemeinsam, dass sie sich ein komplettes Leben dieser Beziehung gewidmet haben. Im Guten, wie im Schlechten. Vielleicht nicht immer glücklich, ganz sicher nicht ohne Kämpfe - aber trotzdem zusammen. Und was steht da am Ende, wenn man sich nach einem ganzen Leben in die Augen blickt? (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Die Nacht der Nächte  

Casablanca Filmtheater Bochum:
(Kortumstr. 11, Bochum, 0234/961 7121)
 Casablanca Filmtheater Bochum (285 Plätze):
 So. 29.04. 11:15
Eulenspiegel Essen:
(Steeler Str. 208-212, Essen, 0201/275 755)
 Eulenspiegel Essen (400 Plätze):
 Fr. 27.04. 18:00
 Sa. 28.04. 18:00
 So. 29.04. 18:00
 Mo. 30.04. 18:00
 Di. 01.05. 18:00
 Mi. 02.05. 18:00
 
Lichtburg Oberhausen:
(Elsässer Str. 26, Oberhausen, 0208/82 42 90)
 Lichtburg Oberhausen 1-5 Lichtburg (359 Plätze):
 So. 29.04. 10:30

Mehr zu "Die Nacht der Nächte":

Als authentisch, aufklärend und sachlich kann man diesen Kinofilm bewerten. Die Regie übernahm Nesrin Samdereli und Yasemin Samdereli. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Nesrin Samdereli. Der 97-minütige Kino-Film ist für Liebhaber von Dokumentarfilm, die in der Bergabbauregion leben, ein Muss. OA ist der Film freigegeben. Im Jahre 2018 fand in Deutschland die Produktion von "Die Nacht der Nächte" statt. Ruhrgebiet.stadtus.de wünscht gute Unterhaltung beim Kinobesuch in der auch gerne als Revier bezeichneten Region!

Zum Film gibt es unter imdb.com oder www.nachtdernaechte-derfilm.com/home/ weitere Informationen.

Sehen können Sie "Die Nacht der Nächte" in den oben genannten Kinos der Bergabbauregion. Übrigens nachfolgend aufgeführte Kinoproduktionen in den Kinos von Ruhrgebiet ähneln "Die Nacht der Nächte": Unsere Erde II, Eldorado (2018), Kindheit (2018), Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt, Zeit für Utopien.

Wenn Ihnen 'Die Nacht der Nächte' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Unsere Erde II

Unsere Erde II

z.B. in:
  • Filmforum Duisburg
  • Cinestar Filmpalast Dortmund
  • Cinestar Bielefeld
  • CinemaxX Essen
  • Cinestar Hagen
  • Eldorado (2018)

    Eldorado (2018)

    z.B. in:
  • Filmstudio im Glueckaufhaus Essen
  • Cinema Münster
  • Endstation Kino i. Bhf. Langendreer Bochum
  • SweetSixteen Kino Dortmund
  • Kindheit (2018)

    Kindheit (2018)

    z.B. in:
  • Casablanca Filmtheater Bochum
  • Cinema Münster
  • Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt

    z.B. in:
  • Kamera Filmkunsttheater Bielefeld
  • Cinema Münster
  • Casablanca Filmtheater Bochum
  • Roxy Dortmund
  • Galerie Cinema Essen
  • Zeit für Utopien

    Zeit für Utopien

    z.B. in:
  • Metropolis Filmtheater Bochum
  • Cinema Wuppertal
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        ruhrgebiet.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24