ruhrgebiet.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Dortmund
 
RuhrgebietStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Dortmund Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Eleanor & Colette"

Biografie; Drama, 2017, USA/D/B, 115 Min..


 
Darsteller: Helena Bonham Carter; Hilary Swank; Jeffrey Tambor;
Regie: Bille August
Drehbuch: Mark Rosin
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 115 Min. (1 Std. 55 Min.)
Weitere Infos:



 

Eleanor Riese (Helena Bonham Carter) leidet an paranoider Schizophrenie und weiß, dass sie nur mit Medikamenten ein eigenständiges Leben führen kann. Als sich bei einem freiwilligen Klinikaufenthalt jedoch starke Nebenwirkungen bemerkbar machen und ihre Ärzte Eleanors Bitten ignorieren, ihre Medikation mitzubestimmen, heuert sie die Anwältin Colette Hughes (Hilary Swank) an, um genau das durchzusetzen. In einem so gut wie aussichtslosen Verfahren stellen sich die beiden gegen ein übermächtiges Establishment aus Pharmaindustrie und Ärzten, schaffen es aber, ihren Fall bis zum obersten Gerichtshof zu bringen. Sie vereint ein gemeinsamer Kampf um Selbstbestimmung, mit dem die ebenso exzentrische wie liebenswerte Eleanor das Leben der verbissenen Colette gehörig durcheinander bringt und der sie letztlich zu mehr macht als zu Mandantin und Klientin: Sie werden Freundinnen, die sich Halt geben, voneinander lernen und gegenseitig ihr Leben verändern. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Eleanor & Colette  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Eleanor & Colette":

Als lebensnah, authentisch und wahrheitsgetreu kann man diesen Film beurteilen. An Darstellern wurden Helena Bonham Carter, Hilary Swank und Jeffrey Tambor verpflichtet. Inszeniert wurde der Film von Bille August, und aus der Feder von Mark Rosin stammt die Idee zu diesem Film. Stehen Sie auf Biografie und Drama? Dann werden Sie 115 Filmminuten lang gut unterhalten. Der Film ist für Kino-Besucher ab 12 Jahren geeignet. "Eleanor & Colette" wurde 2017 in Amerika, Deutschland und Belgien produziert. Übrigens unter "55 Steps" kann man den Kino-Film im Original sehen. Unterhaltsame Stunden in der Bergabbauregion wünschen wir Ihnen!

Neugierig auf den Kinofilm? mehr unter imdb.com oder www.warnerbros.de.

Sehen können Sie "Eleanor & Colette" in den oben erwähnten Filmtheatern der Bergabbauregion. Ähnliche Kinoproduktionen wie "Eleanor & Colette" in den Kinos von Ruhrgebiet: Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm, Dogman (2018), Girl (2018), Kindeswohl, Nanouk (2018).

Wenn Ihnen 'Eleanor & Colette' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

z.B. in:
  • Schlosstheater Münster
  • Schauburg Dortmund
  • Casablanca Filmtheater Bochum
  • Cinema Wuppertal
  • Lichtwerk im Ravensberger Park Bielefeld
  • Dogman (2018)

    z.B. in:
  • Eulenspiegel Essen
  • Cinema Wuppertal
  • Cinema Münster
  • Metropolis Filmtheater Bochum
  • SweetSixteen Kino Dortmund
  • Girl (2018)

    z.B. in:
  • Cinema Münster
  • Filmstudio im Glueckaufhaus Essen
  • Lichtburg Oberhausen
  • Metropolis Filmtheater Bochum
  • SweetSixteen Kino Dortmund
  • Kindeswohl

    z.B. in:
  • Schlosstheater Münster
  • Kamera Filmkunsttheater Bielefeld
  • Cinema Wuppertal
  • Schauburg Dortmund
  • Lichtburg Oberhausen
  • Nanouk (2018)

    z.B. in:
  • Cinema Münster
  • Schauburg Dortmund
  • Cinema Wuppertal
  • Kamera Filmkunsttheater Bielefeld
  • Galerie Cinema Essen
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        ruhrgebiet.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24