ruhrgebiet.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Dortmund
 
RuhrgebietStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Dortmund Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "I, Tonya"

Biografie; Drama; Komödie, 2017, USA, 120 Min..


Darsteller: Margot Robbie; Allison Janney; Sebastian Stan;
Regie: Craig Gillespie
Drehbuch: Steven Rogers
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 120 Min. (2 Std.)
Weitere Infos:
Trailer ansehen



 

Sie war die berühmteste Person der Welt – nach Bill Clinton. Als erste Amerikanerin vollzog Tonya innerhalb eines Wettbewerbs gleich zwei sogenannten Dreifach-Axel – einer der anspruchsvollsten Sprünge im Eiskunstlauf. Ihr Name wird jedoch für alle Zeiten mit dem schlecht geplanten und stümperhaft durchgeführten Attentat auf ihre Konkurrentin Nancy Kerrigan in Verbindung bleiben, das ihre Erzrivalin trainingsunfähig machen und Tonya den Sieg in den amerikanischen Meisterschaften sichern sollte – doch es kam anders. Mit viel schwarzem Humor erzählt der Film die unglaubliche, aber wahre Geschichte der Eiskunstläuferin Tonya Harding, um die sich einer der größten und verrücktesten Skandale der Sportgeschichte spannt. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm I, Tonya  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "I, Tonya":

Einfach dokumentarisch, authentisch und wahrheitsgetreu - so kann man diesen Film bezeichnen. Filmschauspieler wie Margot Robbie, Allison Janney und Sebastian Stan sind in den Hauptrollen zu sehen. Craig Gillespie war die Idealbesetzung in der Regie. Das Script stammt von Steven Rogers. 120 dokumentarische Kinomin. für Liebhaber von Biografie, Drama und Komödie, die in der Bergabbauregion leben. In Deutschland ist der Kinofilm ab 12 Jahren freigegeben worden. "I, Tonya" ist ein 2017 in Amerika hergestellter Kino-Film. Gute Unterhaltung beim Film!

Gezeigt wird "I, Tonya" in den oben aufgelisteten Kinos der Bergabbauregion. Ähnliche Kinoproduktionen wie "I, Tonya" in den Kinos der auch gerne als Revier bezeichneten Region: Die Farbe des Horizonts, How to Party with Mom, Foxtrot (2018), Candelaria - Ein kubanischer Sommer, LOMO: The Language of Many Others.

Wenn Ihnen 'I, Tonya' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Die Farbe des Horizonts

z.B. in:
  • Cinestar Filmpalast Dortmund
  • CinemaxX Essen
  • Cineworld Recklinghausen
  • Lichtburg Essen
  • UCI Kinowelt Ruhr Park Bochum
  • How to Party with Mom

    How to Party with Mom

    z.B. in:
  • CinemaxX Essen
  • Cineworld Recklinghausen
  • Multiplex Gelsenkirchen
  • UCI Kinowelt Ruhr Park Bochum
  • Lichtburg Oberhausen
  • Foxtrot (2018)

    z.B. in:
  • Filmstudio im Glueckaufhaus Essen
  • Lichtwerk im Ravensberger Park Bielefeld
  • Casablanca Filmtheater Bochum
  • Cinema Münster
  • Endstation Kino i. Bhf. Langendreer Bochum
  • Candelaria - Ein kubanischer Sommer

    Candelaria - Ein kubanischer Sommer

    z.B. in:
  • Cinema Münster
  • Roxy Dortmund
  • Kamera Filmkunsttheater Bielefeld
  • Filmforum Duisburg
  • Endstation Kino i. Bhf. Langendreer Bochum
  • LOMO: The Language of Many Others

    z.B. in:
  • Galerie Cinema Essen
  • SweetSixteen Kino Dortmund
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        ruhrgebiet.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24