ruhrgebiet.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Dortmund
 
RuhrgebietStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Dortmund Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Acid (2019)"

Drama, 2018, RUS, 98 Min..


Darsteller: Filipp Avdeev; Aleksandr Kuznetsov; Aleksandra Rebenok;
Regie: Aleksandr Gorchilin
Drehbuch: Valery Pecheykin
FSK: ab 16 Jahre
Länge: 98 Min. (1 Std. 38 Min.)
Weitere Infos:



 

Sasha ist 20, produziert halbherzig seine eigene Musik, hat ansonsten aber keinen richtigen Plan für sein Leben. Gerade ist sein Kumpel Vanya vom Balkon gesprungen. "Wenn du springen willst, spring!", hat Pete zuvor noch zu Vanya gesagt. Nach der Beerdigung gehen Pete, Sasha und seine Freundin Karina erst mal in den Club, feiern. Dort lernen sie den Künstler Vasilisk kennen, der Sashas beschnitten Schwanz fotografieren will. Bei sich zuhause führt Vasilisk den dreien seine Kunst vor: Er löst alte Politiker-Büsten in Säure auf und präsentiert die deformierten Objekte als neue Skulpturen. Aus Langweile trinkt Pete einen Schluck der Säure und landet im Krankenhaus. Ein paar Tage später wird er mit einem dicken Pflaster über den Mund entlassen. Als er wieder zu sprechen beginnt, findet er endlich Worte für das Chaos um ihn. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Acid (2019)  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Acid (2019)":

Als dramatisch, tragisch und bewegend wurde dieser Kinofilm bezeichnet. Die Hauptrollen wurden mit Filipp Avdeev, Aleksandr Kuznetsov und Aleksandra Rebenok besetzt. Die Einfühlsamkeit in der Regie durch Aleksandr Gorchilin ist wirklich beeindruckend. Die Filmgeschichte verdanken wir Valery Pecheykin . Wohnen Sie in Ruhrgebiet oder Umgebung und sind ein Fan von Drama? Dann werden Sie bei diesem Film 98 Kinomin. lang gut unterhalten. Bei uns kann man sich den Film ab 16 Jahren anschauen. Im Jahre 2018 wurde in der Russischen Förderation "Acid (2019)" gedreht. Der Originaltitel lautet übrigens "Kislota". Unterhaltsame Stunden in der auch gerne als Revier bezeichneten Region wünschen wir Ihnen!

Eine ausführliche Filmbeschreibung finden Sie unter imdb.com.

In der Bergabbauregion kann man sich "Acid (2019)" in den vorher genannten Kinos ansehen. Übrigens artverwandt mit "Acid (2019)" sind diese Filmproduktionen in Ruhrgebiet: Leid und Herrlichkeit, Ich war zuhause, aber..., Der Fall Collini, Nuestro tiempo - Our Time, Ein ganz gewöhnlicher Held.

Wenn Ihnen 'Acid (2019)' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Leid und Herrlichkeit

Leid und Herrlichkeit

z.B. in:
  • Camera Dortmund
  • Cinema Münster
  • Cinema Wuppertal
  • Astra-Theater Essen
  • Casablanca Filmtheater Bochum
  • Ich war zuhause, aber...

    Ich war zuhause, aber...

    z.B. in:
  • Endstation Kino i. Bhf. Langendreer Bochum
  • Cinema Münster
  • SweetSixteen Kino Dortmund
  • Galerie Cinema Essen
  • Der Fall Collini

    Der Fall Collini

    z.B. in:
  • Union Kino Bochum
  • Cineworld Recklinghausen
  • Nuestro tiempo - Our Time

    Nuestro tiempo - Our Time

    z.B. in:
  • Kino im Walzenlager Oberhausen
  • Ein ganz gewöhnlicher Held

    Ein ganz gewöhnlicher Held

    z.B. in:
  • Schlosstheater Münster
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        ruhrgebiet.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24