ruhrgebiet.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Dortmund
 
RuhrgebietStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Dortmund Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Lion - Der lange Weg nach Hause"

Drama, 2016, AUS, 120 Min..


Darsteller: Dev Patel; Nicole Kidman; Rooney Mara;
Regie: Garth Davis
Drehbuch: Luke Davies
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 120 Min. (2 Std.)
Weitere Infos:
Trailer ansehen



 

Ein Tag wie jeder andere im Leben des fünfjährigen Saroo: Auf dem Bahnhof der indischen Kleinstadt, in der sein Bruder ihn für einige Stunden zurückgelassen hat, sucht er nach Münzen und Essensresten. Vor Erschöpfung schläft er schließlich in einem haltenden Zug ein und findet sich nach einer traumatischen Zugfahrt am anderen Ende des Kontinents in Kalkutta wieder. Auf sich allein gestellt irrt er wochenlang durch die gefährlichen Straßen der Stadt, bis er in einem Waisenhaus landet, wo er von Sue (Nicole Kidman) und John Brierley (David Wenham) adoptiert wird, die ihm ein liebevolles Zuhause in Australien schenken. Viele Jahre später lebt Saroo in Melbourne, ist beruflich erfolgreich und wohnt mit seiner Freundin Lucy (Rooney Mara) zusammen. Er könnte rundum glücklich sein, doch die Frage nach seiner Herkunft lässt ihn nicht los. Nacht für Nacht fährt er mit Google Earth auf seinem Laptop das Zugnetz Indiens ab, zoomt auf hunderte von Bahnhöfen und sucht nach Hinweisen auf seinen früheren Wohnort und seine leibliche Familie. Er hat die Hoffnung schon fast aufgegeben, als das Unglaubliche passiert und er im Internet auf ein Dorf stößt, das seiner Erinnerung entspricht. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Lion - Der lange Weg nach Hause  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Lion - Der lange Weg nach Hause":

Schlicht und ergreifend dramatisch, beklemmend und bewegend - lautet das Urteil der Kinofans in Ruhrgebiet. Der Film zeigt Dev Patel, Nicole Kidman und Rooney Mara in den Hauptrollen. Mit Garth Davis holte man Regie-Know-How ins Boot. Beim Drehbuch erkennt man deutlich die Handschrift von Luke Davies. Sie schätzen Drama? 120 bewegende und werbefreie Kinominuten erwarten Sie in diesem Kinofilm. Man kann sich den Film ab 12 Jahren anschauen. Aus Australien kommt dieser 2016 gedrehte Film "Lion - Der lange Weg nach Hause". Wer´s lieber im Original mag: "Lion" lautet die Originalversion. Wir wünschen gute Unterhaltung im Lichtspielhaus!

Klicken Sie imdb.com oder www.lion-film.de/, um zusätzliche Infos zu erhalten.

"Lion - Der lange Weg nach Hause" kann in Ruhrgebiet in vorher aufgeführten Kinos gesehen werden. Ausführliche Filme wie "Lion - Der lange Weg nach Hause" in Ruhrgebiet: Aus dem Nichts (2017), Fikkefuchs, Manifesto, Körper und Seele (2017), Casting (2017).

Wenn Ihnen 'Lion - Der lange Weg nach Hause' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Aus dem Nichts (2017)

Aus dem Nichts (2017)

z.B. in:
  • CinemaxX Essen
  • Cinestar Filmpalast Dortmund
  • Rex Theater Wuppertal
  • Casablanca Filmtheater Bochum
  • Kamera Filmkunsttheater Bielefeld
  • Fikkefuchs

    Fikkefuchs

    z.B. in:
  • Cinema Münster
  • Cinema Wuppertal
  • Galerie Cinema Essen
  • Roxy Dortmund
  • Lichtwerk im Ravensberger Park Bielefeld
  • Manifesto

    Manifesto

    z.B. in:
  • Roxy Dortmund
  • Galerie Cinema Essen
  • Lichtburg Oberhausen
  • Kamera Filmkunsttheater Bielefeld
  • Cinema Münster
  • Körper und Seele (2017)

    Körper und Seele (2017)

    z.B. in:
  • Schauburg Gelsenkirchen
  • Kino im Museum Ostwall im Dortmunder U
  • Casting (2017)

    Casting (2017)

    z.B. in:

    zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        ruhrgebiet.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24