ruhrgebiet.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Dortmund
 
RuhrgebietStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Dortmund Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Die feine Gesellschaft"

Schwarze Komödie, 2016, F/D, 123 Min..


Darsteller: Fabrice Luchini; Juliette Binoche; Valeria Bruni Tedeschi;
Regie: Bruno Dumont
Drehbuch: Bruno Dumont
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 123 Min. (2 Std. 3 Min.)
Weitere Infos:
Trailer ansehen



 

Im Sommer 1910 geht Seltsames vor sich an der französischen Normandieküste. Alljährlich findet sich hier der Landadel ein, denn die Luft ist heilsam und die armen Fischer und verlumpten Muschelsammler sind herrlich pittoresk. Doch dieses Jahr ist etwas anders: zahlreiche Touristen sind spurlos verschwunden und haben das bizarre Polizistenduo Blading und Böswald auf den Plan gerufen. Schnell deuten die Zeichen auf den Fischer Rohbrecht, der stets hungrig wirkt und den man in der Gegend respektvoll den "Ewigen" nennt. Mit seinem kantigen Sohn Lümmel verdient er sich ein Zubrot, indem er wohlhabende Touristen über die ewigen Gewässer befördert. So auch die Töchter der Familie van Peteghem, deren herrschaftliches Anwesen in aller gebotenen Dekadenz über der Bucht thront. Dabei verlieben sich Lümmel und die schöne Billie van Peteghem und zwingen Distinguierte und Depravierte in einen allzu plötzlichen Familien-Kontakt. Während die Polizisten ratlos durch eine groteske Dünenlandschaft voller Nymphomanen, Nudisten und degenerierter Narzissten pflügen, drängt sich ein entsetzlicher Verdacht auf. Plötzlich verschwindet auch Billie van Peteghem und die Ordnungshüter müssen befürchten, dass die Rohbrechts nicht nur Muscheln, sondern auch Menschen sammeln. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Die feine Gesellschaft  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Die feine Gesellschaft":

Diese Filmschauspieler sind im Film zu sehen: Fabrice Luchini, Juliette Binoche und Valeria Bruni Tedeschi. Inszeniert wurde der Film von Bruno Dumont. Aus der Feder von Bruno Dumont stammt das Drehbuch zu diesem Film. Wohnen Sie in Ruhrgebiet oder Umgebung und sind ein Fan von Schwarze Komödie? Dann werden Sie bei diesem Film 123 Kinomin. lang gut unterhalten. In Deutschland wurde der Film ab 12 Jahren freigegeben. Bei "Die feine Gesellschaft" handelt es sich um einen im Jahre 2016 gedrehten Kino-Film aus Frankreich und Deutschland. Übrigens unter "Ma loute" kann man sich den Film im Original ansehen. Einen unterhaltsamen Kinotag wünschen wir Ihnen! Im ruhrgebiet.stadtus.de-Forum können Sie dann gleich Ihre Meinung posten.

Für ausführliche Informationen zum Kino-Film klicken Sie hier: imdb.com.

"Die feine Gesellschaft" kann man in Ruhrgebiet in oben erwähnten Kinos sehen. Ruhrgebiet.stadtus.de empfiehlt auch diese Kino-Filme: oder Wilde Maus.

Wenn Ihnen 'Die feine Gesellschaft' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Wilde Maus

Wilde Maus

z.B. in:
  • Filmwelt Herne
  • Kamera Filmkunsttheater Bielefeld
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        ruhrgebiet.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24