ruhrgebiet.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Dortmund
 
RuhrgebietStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Dortmund Kontakt/Impressum


Anzeigen Bist Du bereit für FORE!TITUDE Golfwear?

 

Anzeigen

Film: "Die Frau im Mond: Erinnerung an die Liebe"

Drama; Liebesfilm, 2016, F/B, 121 Min..


Darsteller: Marion Cotillard; Louis Garrel; Alex Brendemühl;
Regie: Nicole Garcia
Drehbuch: Natalie Carter; Jacques Fieschi; Nicole Garcia
FSK: ab 6 Jahre
Länge: 121 Min. (2 Std. 1 Min.)
Weitere Infos:
Trailer ansehen



 

Frankreich, Anfang der vierziger Jahre: Die junge Gabrielle (Marion Coillard) träumt von der vollkommenen Liebe und löst zu einer Zeit, in der Ehen weniger aus Liebe als zur Absicherung geschlossen wurden mit ihrer früh erwachenden Sexualität einen Skandal aus. In ihrem bäuerlichen Heimatort wird sie für verrückt gehalten, bis ihre Eltern sie mit dem Saisonarbeiter Jose (Alex Brendemühl) verheiraten, der sie zu einer achtbaren Frau machen soll. Gabrielle fühlt sich lebendig begraben. Als man sie wegen ihrer zerbrechlichen Gesundheit in ein Sanatorium in die Alpen schickt, erweckt der im Indochina-Krieg verwundete Leutnant Andre Souvage (Louis Garrel) erneut das in ihr drängende Bedürfnis nach leidenschaftlicher Liebe. Nach Jahren in einer starren Vernunftehe scheint Gabrielle ein spätes Glück vergönnt. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Die Frau im Mond: Erinnerung an die Liebe  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Die Frau im Mond: Erinnerung an die Liebe":

Der Kinofilm ist herzzerreißend, tragisch und beklemmend. Als Zugpferde wurden folgende Schauspieler Marion Cotillard, Louis Garrel und Alex Brendemühl verpflichtet. Die Einfühlsamkeit in der Regie durch Nicole Garcia ist wirklich beeindruckend. Beim Drehbuch erkennt man ganz deutlich die Handschrift von Natalie Carter, Jacques Fieschi und Nicole Garcia. Freunde von Drama und Liebesfilm werden in der Bergabbauregion 121 Kinominuten lang gut unterhalten. Ab 6 Jahren ist der Film freigegeben. "Die Frau im Mond: Erinnerung an die Liebe" entstand in Frankreich und Belgien im Jahre 2016. Die Originalfassung lautet übrigens "Mal de pierres". Diesen Film sollten Sie in Ruhrgebiet nicht versäumen. gute Unterhaltung!

Klicken Sie imdb.com, um weitere Informationen zu erhalten.

In oben aufgeführten Lichtspielhäusern der Bergabbauregion zeigt man "Die Frau im Mond: Erinnerung an die Liebe". Ähnliche Filme wie "Die Frau im Mond: Erinnerung an die Liebe" sind diese: Begabt: Die Gleichung eines Lebens, Meine glückliche Familie, Ein Chanson für Dich, Pottkinder - Ein Heimatfilm, The Dinner (2017).

Wenn Ihnen 'Die Frau im Mond: Erinnerung an die Liebe' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Begabt: Die Gleichung eines Lebens

z.B. in:
  • Cinema Münster
  • Cinema Wuppertal
  • Astra-Theater Essen
  • Casablanca Filmtheater Bochum
  • CinemaxX Essen
  • Meine glückliche Familie

    Meine glückliche Familie

    z.B. in:
  • Endstation Kino i. Bhf. Langendreer Bochum
  • SweetSixteen Kino Dortmund
  • Ein Chanson für Dich

    Ein Chanson für Dich

    z.B. in:
  • Cinema Münster
  • Kamera Filmkunsttheater Bielefeld
  • Pottkinder - Ein Heimatfilm

    z.B. in:
  • Lichtburg Oberhausen
  • The Dinner (2017)

    The Dinner (2017)

    z.B. in:
  • Schauburg Dortmund
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        ruhrgebiet.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24