ruhrgebiet.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Dortmund
 
RuhrgebietStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Dortmund Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Nico, 1988"

Biografie; Drama; Musikfilm, 2017, I/B, 94 Min..


 
Darsteller: Trine Dyrholm; John Sinclair; Anamaria Marinca;
Regie: Susanna Nicchiarelli
Drehbuch: Susanna Nicchiarelli
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 94 Min. (1 Std. 34 Min.)
Weitere Infos:



 

Roadmovie über die letzten Lebensjahre von Christa Päffgen – bekannt unter ihrem Künstlernamen Nico, erstes deutsches Supermodel, einstige Muse von Andy Warhol und Sängerin der Gruppe The Velvet Underground. Der Film erzählt von ihren letzten Auftritten in den achtziger Jahren und spielt in Paris, Prag, Nürnberg, Manchester, auf dem polnischen Land und an der römischen Küste. Die "Priesterin der Finsternis", wie man sie nannte, fand nach ihren allseits bekannten Exzessen mit ihrer Solokarriere wieder zu sich und baute eine neue Beziehung zu ihrem Sohn, den sie mit Schauspieler Alain Delon hatte, auf. Die Geschichte der Wiedergeburt einer Künstlerin, Mutter und Frau, die einst eine Ikone ihrer Generation war. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Nico, 1988  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Nico, 1988":

Am 12.07.2018 startet der Kinofilm "Nico, 1988" in den Filmtheatern der Bergabbauregion. Absolut dokumentarisch, authentisch und wahrheitsgetreu ist dieser Kinofilm. Besetzung der Hauptrollen: Trine Dyrholm, John Sinclair und Anamaria Marinca. Die Regie führte Susanna Nicchiarelli. Das Drehbuch ist von Susanna Nicchiarelli geschrieben worden. Dieser 94-minütige Film dürfte für Fans von Biografie, Drama und Musikfilm, die in Ruhrgebiet oder Umgebung wohnen, interessant sein. Bei uns kann man sich den Film ab 12 Jahren anschauen. "Nico, 1988" ist 2017 in Italien und Belgien hergestellt worden. Unterhaltsame Stunden in der Bergabbauregion wünschen wir Ihnen!

Unter imdb.com erhalten Sie ausführliche Informationen zum Kino-Film.

In welchen Kinos der Bergabbauregion der Film "Nico, 1988" läuft, sehen sie oben. Wenn Sie "Nico, 1988" interessiert, gefällt Ihnen evtl. auch: Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm, Kindeswohl, Glücklich wie Lazzaro, Styx (2018), Asphaltgorillas.

Wenn Ihnen 'Nico, 1988' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

z.B. in:
  • Schlosstheater Münster
  • Cinema Wuppertal
  • Camera Dortmund
  • Lichtwerk im Ravensberger Park Bielefeld
  • Schauburg Gelsenkirchen
  • Kindeswohl

    z.B. in:
  • Schlosstheater Münster
  • Kamera Filmkunsttheater Bielefeld
  • Filmstudio im Glueckaufhaus Essen
  • Cinema Wuppertal
  • Lichtburg Oberhausen
  • Glücklich wie Lazzaro

    z.B. in:
  • Kamera Filmkunsttheater Bielefeld
  • Rex Theater Wuppertal
  • Cinema Münster
  • Astra-Theater Essen
  • Roxy Dortmund
  • Styx (2018)

    z.B. in:
  • Cinema Wuppertal
  • Cinema Münster
  • Camera Dortmund
  • Lichtwerk im Ravensberger Park Bielefeld
  • Casablanca Filmtheater Bochum
  • Asphaltgorillas

    z.B. in:
  • CinemaxX Essen
  • UCI Kinowelt Ruhr Park Bochum
  • Cinestar Filmpalast Dortmund
  • CinemaxX Bielefeld
  • Cineplex Kinos Münster
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        ruhrgebiet.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24