ruhrgebiet.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Dortmund
 
RuhrgebietStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Dortmund Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "No Way Out: Gegen die Flammen"

Biografie; Drama, 2017, USA, 134 Min..


 
Darsteller: Josh Brolin; Miles Teller; Jeff Bridges;
Regie: Joseph Kosinski
Drehbuch: Sean Flynn; Ken Nolan
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 134 Min. (2 Std. 14 Min.)
Weitere Infos:



 

Eric Marsh (Josh Brolin) ist Feuerwehrmann mit Leib und Seele und bildet sein 19-köpfiges Team (u.a. Taylor Kitsch) gerade zur renommierten Hotshot-Crew aus. Diese Elite-Einheit macht sich im wahrsten Sinne des Wortes die Hände schmutzig und kämpft an vorderster Front gegen das Feuer. Als sich der mit Drogenproblemen kämpfende Brandon "Donut" McDonough (Miles Teller) bei Marshs Einheit bewirbt, gibt dieser ihm eine Chance. McDonough wird schnell ein unverzichtbares Mitglied der eingeschworenen Truppe. Mit der Unterstützung des Chefs der örtlichen Feuerwache, Duane Steinbrink (Jeff Bridges),und hartem Training, schafft es das Team um den erfahrenen Marsh zur offiziellen Hotshot-Crew zu avancieren und bekämpft fortan Waldbrände in der ganzen Region an vorderster Front - bis es zu jenen tragischen Ereignissen kommt, die alles für immer verändern. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm No Way Out: Gegen die Flammen  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "No Way Out: Gegen die Flammen":

Vom 03.05.2018 an kann man in Ruhrgebiet Eintrittskarten für "No Way Out: Gegen die Flammen" kaufen. Absolut dokumentarisch, lebensnah und wahrheitsgetreu - lautet das Urteil der Zuschauer in Ruhrgebiet. Die Stars im Film sind: Josh Brolin, Miles Teller und Jeff Bridges. Inszeniert wurde der Film von Joseph Kosinski, und die Handlung basiert auf dem Script von Sean Flynn und Ken Nolan. Alle Fans von Biografie und Drama kommen in Ruhrgebiet 134 Filmmin. lang voll auf ihre Kosten. Der Film ist für Zuschauer ab 12 Jahren geeignet. 2017 entstand "No Way Out: Gegen die Flammen" in Amerika. Unter "Only the Brave" kann man den Kino-Film übrigens im Original sehen. Schreiben Sie doch Ihre Meinung ins ruhrgebiet.stadtus.de-Forum, wenn Sie den Kino-Film gesehen haben.

Eine ergänzende Filmbeschreibungen finden Sie unter imdb.com oder www.studiocanal.de/kino/only_the_brave_ im Web.

"No Way Out: Gegen die Flammen" kann in Ruhrgebiet in vorher genannten Kinos gesehen werden. Ruhrgebiet.stadtus.de empfiehlt auch Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm, Kindeswohl, Styx (2018), Die defekte Katze, Utoya 22. Juli.

Wenn Ihnen 'No Way Out: Gegen die Flammen' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

z.B. in:
  • Filmstudio im Glueckaufhaus Essen
  • Schlosstheater Münster
  • Lichtwerk im Ravensberger Park Bielefeld
  • Casablanca Filmtheater Bochum
  • Schauburg Dortmund
  • Kindeswohl

    z.B. in:
  • Kino Babylon Hagen
  • Casablanca Filmtheater Bochum
  • Filmforum Duisburg
  • Schlosstheater Münster
  • Galerie Cinema Essen
  • Styx (2018)

    z.B. in:
  • Cinema Münster
  • Galerie Cinema Essen
  • Die defekte Katze

    z.B. in:
  • Cinema Münster
  • Utoya 22. Juli

    z.B. in:
  • Kino im Walzenlager Oberhausen
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        ruhrgebiet.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24