ruhrgebiet.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Dortmund
 
RuhrgebietStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Dortmund Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Styx (2018)"

Drama, 2018, D/A, 95 Min..


Darsteller: Susanne Wolff; Gedion Oduor Wekesa; Kelvin Mutuku Ndinda;
Regie: Wolfgang Fischer
Drehbuch: Wolfgang Fischer
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 95 Min. (1 Std. 35 Min.)
Weitere Infos:



 

Rike (Susanne Wolff) bestreitet in Köln als Notärztin ihren Alltag, bevor sie ihren Urlaub in Gibraltar antritt. Dort sticht sie alleine mit ihrem Segelboot in See. Ziel ihrer Reise ist die Atlantikinsel Ascension Island. Ihr Urlaub wird abrupt beendet, als sie sich nach einem Sturm auf hoher See in unmittelbarer Nachbarschaft eines überladenen, havarierten Fischerbootes wiederfindet. Mehrere Dutzend Menschen drohen zu ertrinken. Rike folgt zunächst der gängigen Rettungskette und fordert per Funk Unterstützung an. Als ihre Hilfsgesuche unbeantwortet bleiben, die Zeit drängt und sich eine Rettung durch Dritte als unwahrscheinlich herausstellt, wird Rike gezwungen zu handeln. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Styx (2018)  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Styx (2018)":

Am 13.09.2018 passierts: Der Film "Styx (2018)" beginnt in den Kinos der Bergabbauregion! Die Zuschauer in Ruhrgebiet urteilten so über den Kinofilm: dramatisch, beklemmend und bewegend. Der Film kommt mit Susanne Wolff, Gedion Oduor Wekesa und Kelvin Mutuku Ndinda in den Hauptrollen. Wolfgang Fischer führte Regie bei diesem Kinofilm, und die Story basiert auf dem Script von Wolfgang Fischer. Sie stehen auf Drama? Dann warten bei diesem Kinofilm 95 bewegende Kinomin. auf Sie. In Deutschland wurde der Film ab 12 Jahren freigegeben. "Styx (2018)" ist 2018 in Deutschland und Österreich produziert worden. Der Originaltitel heißt übrigens "Styx". Ruhrgebiet.stadtus.de wünscht gute Unterhaltung beim Film!

In oben aufgeführten Lichtspielhäusern der auch gerne als Revier bezeichneten Region zeigt man "Styx (2018)". Ähnliche Empfehlungen der ruhrgebiet.stadtus.de-Redaktion: Der Trafikant, Was uns nicht umbringt, In My Room, Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm, Nanouk (2018).

Wenn Ihnen 'Styx (2018)' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Der Trafikant

Der Trafikant

z.B. in:
  • Metropolis Filmtheater Bochum
  • Lichtwerk im Ravensberger Park Bielefeld
  • Schlosstheater Münster
  • Schauburg Dortmund
  • Cinema Wuppertal
  • Was uns nicht umbringt

    Was uns nicht umbringt

    z.B. in:
  • Astra-Theater Essen
  • Cinema Münster
  • Filmforum Duisburg
  • Kamera Filmkunsttheater Bielefeld
  • Schauburg Dortmund
  • In My Room

    In My Room

    z.B. in:
  • Galerie Cinema Essen
  • Cinema Wuppertal
  • Schauburg Dortmund
  • Cinema Münster
  • Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

    Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

    z.B. in:
  • Schauburg Dortmund
  • Schlosstheater Münster
  • Lichtwerk im Ravensberger Park Bielefeld
  • Casablanca Filmtheater Bochum
  • Nanouk (2018)

    Nanouk (2018)

    z.B. in:
  • Cinema Münster
  • Kamera Filmkunsttheater Bielefeld
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        ruhrgebiet.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24