ruhrgebiet.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Dortmund
 
RuhrgebietStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Dortmund Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Utoya 22. Juli"

Drama, 2018, N, 98 Min..


Darsteller: Andrea Berntzen; Aleksander Holmen; Brede Fristad;
Regie: Erik Poppe
Drehbuch: Siv Rajendram Eliassen; Anna Bache-Wiig
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 98 Min. (1 Std. 38 Min.)
Weitere Infos:



 

Die 18-jährige Kaja verbringt mit ihrer jüngeren Schwester Emilie ein paar ausgelassene Ferientage in einem Sommercamp auf der norwegischen Insel Utøya. Es gibt Streit zwischen den Schwestern und Kaja geht alleine zu dem geplanten Barbecue. Angeregt diskutieren die Jugendlichen über aktuelle politische Entwicklungen, als plötzlich Schüsse fallen. Erschrocken suchen Kaja und die anderen Schutz im Wald. Rasend kreisen ihre Gedanken. Was passiert um sie herum? Wer sollte auf sie schießen? Kein Versteck scheint sicher. Doch die Hoffnung auf Rettung bleibt. Und Kaja setzt alles daran, Emilie zu finden. Während die Schüsse nicht verstummen wollen. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Utoya 22. Juli  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Utoya 22. Juli":

Am 20.09.2018 beginnt "Utoya 22. Juli" in den Filmtheatern. Kino-Experten bezeichnen den Film als tragisch, beklemmend und bewegend. An Darstellern wurden Andrea Berntzen, Aleksander Holmen und Brede Fristad verpflichtet. Mit Erik Poppe holte man Regie-Know-How ins Boot. Verfasser des Drehbuchs: Siv Rajendram Eliassen und Anna Bache-Wiig. Wohnen Sie in der Bergabbauregion und sind ein Fan von Drama? Dann werden Sie in diesem Kino-Film 98 Kinominuten lang auf Ihre Kosten kommen. Der Kino-Film ist ab 12 Jahren freigegeben. Gedreht wurde "Utoya 22. Juli" in Norwegen im Jahre 2018. Die Originalversion heißt übrigens "Utoya 22. juli". Schreiben Sie Ihre Meinung zum Film ins ruhrgebiet.stadtus.de-Forum, sobald Sie ihn gesehen haben!

Gezeigt wird "Utoya 22. Juli" in den oben aufgeführten Kinos der Bergabbauregion. Weitere Filmproduktionen für Drama-Fans in der Bergabbauregion: Der Trafikant, Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Kleiderschrank feststeckte, Sandstern, Was uns nicht umbringt, Die Erbinnen.

Wenn Ihnen 'Utoya 22. Juli' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Der Trafikant

Der Trafikant

z.B. in:
  • Lichtwerk im Ravensberger Park Bielefeld
  • Cinema Wuppertal
  • Schlosstheater Münster
  • Schauburg Dortmund
  • Filmforum Duisburg
  • Die unglaubliche Reise des Fakirs, der in einem Kleiderschrank feststeckte

    z.B. in:
  • Lichtwerk im Ravensberger Park Bielefeld
  • Schlosstheater Münster
  • Sandstern

    Sandstern

    z.B. in:
    Was uns nicht umbringt

    Was uns nicht umbringt

    z.B. in:
    Die Erbinnen

    Die Erbinnen

    z.B. in:
  • Cinema Münster
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        ruhrgebiet.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24