ruhrgebiet.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Dortmund
 
RuhrgebietStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Dortmund Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Wer hat eigentlich die Liebe erfunden?"

Drama; Familienfilm; Komödie, 2018, D, 93 Min..


 
Darsteller: Corinna Harfouch; Meret Becker; Sabine Timoteo;
Regie: Kerstin Polte
FSK: ab 6 Jahre
Länge: 93 Min. (1 Std. 33 Min.)
Weitere Infos:



 

Charlotte (Corinna Harfouch) steckt in einer schwierigen Phase: Nach 37 Jahren, 5 Monaten und 21 Tagen besteht ihre Ehe mit Paul (Karl Kranzkowski) nur noch aus Routine und Missverständnissen. Dabei hätte sie ihm viel zu erzählen; zum Beispiel, dass sie in letzter Zeit mehr vergisst, als sie erlebt. Doch Charlotte hat beschlossen, ihr Leben noch einmal in vollen Zügen genießen. Und so lässt sie ihren Mann einfach an einer Autobahnraststätte zurück, um gemeinsam mit ihrer aufgeweckten Enkelin Jo ans Meer aufzubrechen. Mithilfe der Truckerin Marion (Sabine Timoteo) reisen Paul und Jos chaotische Mutter Alex (Meret Becker) den beiden hinterher. Auf einer einsamen Insel angekommen, treffen sie sich in der äußerst ungewöhnlichen 'Pension Horster'. Allmählich findet die Familie dort wieder zueinander, und auch Charlotte und Paul versuchen, ihre Liebe neu zu erfinden. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Wer hat eigentlich die Liebe erfunden?  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Wer hat eigentlich die Liebe erfunden?":

Als dramatisch, traurig und schauerlich kann man diesen Film bezeichnen. Der Kino-Film kommt mit Corinna Harfouch, Meret Becker und Sabine Timoteo in den Hauptrollen. Mit Kerstin Polte in der Regie wurde der Kinofilm optimal geführt. Wer auf Drama, Familienfilm und Komödie steht, wird hier 93 Minuten gut unterhalten. Ab 6 Jahren darf man sich den Kinofilm ansehen. Produziert wurde "Wer hat eigentlich die Liebe erfunden?" in Deutschland im Jahre 2018. Ruhrgebiet.stadtus.de wünscht gute Kino-Unterhaltung in der auch gerne als Revier bezeichneten Region!

Eine ausführliche Filmbeschreibung können Sie im Web unter imdb.com oder www.alamodefilm.de/kino/detail/wer-hat-eigentlich-die-liebe-erfunden.html nachlesen.

In oben erwähnten Kinos der Bergabbauregion zeigt man "Wer hat eigentlich die Liebe erfunden?". Ähnlich einzuordnen wie "Wer hat eigentlich die Liebe erfunden?" sind diese Filme: Klassentreffen 1.0 - Die unglaubliche Reise der Silberrücken, Das schönste Mädchen der Welt, Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm, Kindeswohl, Verliebt in meine Frau.

Wenn Ihnen 'Wer hat eigentlich die Liebe erfunden?' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Klassentreffen 1.0 - Die unglaubliche Reise der Silberrücken

z.B. in:
  • CinemaxX Essen
  • Cinestar Filmpalast Oberhausen
  • Cinestar Filmpalast Dortmund
  • Cineworld Recklinghausen
  • Multiplex Gelsenkirchen
  • Das schönste Mädchen der Welt

    z.B. in:
  • Cinestar Filmpalast Oberhausen
  • CinemaxX Essen
  • UCI Kinowelt Ruhr Park Bochum
  • Cineplex Kinos Münster
  • Cinestar Hagen
  • Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm

    z.B. in:
  • Filmstudio im Glueckaufhaus Essen
  • Schlosstheater Münster
  • Lichtwerk im Ravensberger Park Bielefeld
  • Casablanca Filmtheater Bochum
  • Schauburg Dortmund
  • Kindeswohl

    z.B. in:
  • Kino Babylon Hagen
  • Casablanca Filmtheater Bochum
  • Filmforum Duisburg
  • Schlosstheater Münster
  • Galerie Cinema Essen
  • Verliebt in meine Frau

    z.B. in:
  • Casablanca Filmtheater Bochum
  • Astra-Theater Essen
  • Schlosstheater Münster
  • Schauburg Dortmund
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        ruhrgebiet.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24