ruhrgebiet.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Dortmund
 
RuhrgebietStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Dortmund Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Wildes Herz"

Dokumentarfilm; Musikfilm, 2017, D, 94 Min..


Regie: Charly Hübner
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 94 Min. (1 Std. 34 Min.)
Weitere Infos:



 

Ein kleines Dorf in den Weiten Mecklenburgs. Geprägt vom politischen Wandel der letzten Jahrzehnte ist hier eine Band entstanden, die etwas zu sagen hat und das sehr laut. 'Feine Sahne Fischfilet' um Jan "Monchi" Gorkow ist heute eine der erfolgreichsten Punkbands in Deutschland und in den Augen des Staates "Vorpommerns gefährlichste Band". Sie sorgt dafür, dass die Wüste weiterlebt und Mecklenburg noch nicht komplett im Arsch ist. Mit funkelnder Radikalität und dem Finger stets am Verbalabzug stellen sich Monchi, Olaf, Christoph, Kai, Köbi und Max gegen Nazis, Leerstand und Wendeverliererfrust. Bleiben oder Gehen, das ist für sie die wesentliche Frage. Ihre Musik ist wie der Berserker unter den deutschen Bands, voller Aufruhr und so kompromisslos wie Poesie nur sein kann. Ihnen gelingen rasante Hymnen voller Kraft: Lautstark, lebenshungrig und lustvoll singen sie von der Lücke im System, die ihre Heimat ist. In der Idylle Vorpommerns ist Jan Gorkow in den neunziger Jahren direkt in die gesellschaftliche Leere hineingewachsen, die sich dort immer breiter machte. Der Schauspieler und gebürtige Mecklenburger Charly Hübner erzählt die Geschichte dieses jungen und wilden Lebens zwischen stürmischem Punk-Furor und energischem Lokalpatriotismus, zwischen Rock am Ring und wellenschlagender Wahlkampftour. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Wildes Herz  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Wildes Herz":

Die Zuschauer in Ruhrgebiet beurteilten den Film als authentisch, lebensnah und aufklärend. Durch die Regie von Charly Hübner bekam der Film eine typische Note. 94 aufklärende Minuten für alle Freunde von Dokumentarfilm und Musikfilm, die in der Bergabbauregion leben. Bei uns kann man sich den Film ab 12 Jahren ansehen. Die Produktion von "Wildes Herz" wurde 2017 in Deutschland abgeschlossen. Schöne Kinostunden in der Bergabbauregion!

"Wildes Herz" kann man in Ruhrgebiet in oben genannten Kinos sehen. Vergleichbar mit "Wildes Herz" sind übrigens diese Kino-Filme: Papst Franziskus: Ein Mann seines Wortes, Das Prinzip Montessori: Die Lust am Selber-Lernen, Kleine Helden (2018), Eingeimpft, Hamburger Gitter - Der G20-Gipfel als "Schaufenster moderner Polizeiarbeit".

Wenn Ihnen 'Wildes Herz' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Papst Franziskus: Ein Mann seines Wortes

Papst Franziskus: Ein Mann seines Wortes

z.B. in:
  • Schlosstheater Münster
  • Das Prinzip Montessori: Die Lust am Selber-Lernen

    z.B. in:
  • Cinema Münster
  • Kamera Filmkunsttheater Bielefeld
  • Kleine Helden (2018)

    z.B. in:
  • SweetSixteen Kino Dortmund
  • Casablanca Filmtheater Bochum
  • Filmstudio im Glueckaufhaus Essen
  • Eingeimpft

    z.B. in:
  • SweetSixteen Kino Dortmund
  • Cinema Münster
  • Hamburger Gitter - Der G20-Gipfel als "Schaufenster moderner Polizeiarbeit"

    z.B. in:

    zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        ruhrgebiet.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24