ruhrgebiet.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Dortmund
 
RuhrgebietStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Dortmund Kontakt/Impressum


Anzeigen Bist Du bereit für FORE!TITUDE Golfwear?

 

Anzeigen

Film: "You´ll Never Walk Alone (2017)"

Dokumentarfilm, 2017, D, 100 Min..


Regie: Andre Schäfer
Drehbuch: Andre Schäfer
FSK: ohne Altersbeschränkung
Länge: 100 Min. (1 Std. 40 Min.)
Weitere Infos:
Trailer ansehen



 

In vielen Fussballstadien rund um die Welt singen die Fans vor dem Spiel "You’ll Never Walk Alone"; das Lied scheint eins geworden mit der Fankultur. Dabei ist im Text von Fussball eigentlich keine Rede. Stattdessen wird von einem Unwetter gesungen, in dem man den Kopf einziehen möchte, in dem die Träume sturmgepeitscht und verweht werden, tossed and blown. Und, na klar, in dem man die Hoffnung trotz allem nicht sinken lassen soll: "Walk on, walk on!" Nichts als eine Durchhalteparole in C-Dur? Der Schauspieler und bekennende Fussballfan Joachim Krol begibt sich auf die Spuren des Songs und führt durch den Film. Er spricht mit Schauspielern, Musikern und Fussballbegeisterten, unter anderem mit Jürgen Klopp und Campino, mit dem Dirigenten Thomas Hengelbrock, mit Mavie Hörbiger und mit Gerry Marsden, dem Frontman der Liverpooler Band "Gerry and the Pacemakers", die "You'll Never Walk Alone" zum Nummer-Eins-Hit in Grossbritannien machte. Der Dokumentarfilm erzählt die verblüffende Karriere dieses Songs. Es ist eine lange, spannende und wunderbare Geschichte. Hans Albers tritt darin ebenso auf wie die Fussball-Legenden Lars Ricken und Norbert Dickel; die Musical-Genies Rodgers & Hammerstein geben ihr eine entscheidende Wendung; Beatles-Manager Brian Epstein und der von ihm zu Weltruhm gebrachte Mersey-Beat der 1960er Jahre klingen darin ebenso nach wie Campino und die Toten Hosen. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm You´ll Never Walk Alone (2017)  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "You´ll Never Walk Alone (2017)":

Die Beurteilung der Kinofans in Ruhrgebiet: informativ, aufklärend und sachlich. Regie bei diesem Kinofilm hatte Andre Schäfer, und aus der Feder von Andre Schäfer stammt das Script zu diesem Kinofilm. Dieser 100-minütige Film dürfte für Freunde von Dokumentarfilm, die in Ruhrgebiet oder Umgebung wohnen, interessant sein. Für Kinofans oA ist der Film freigegeben. "You´ll Never Walk Alone (2017)" stammt aus Deutschland und wurde 2017 produziert. Im Original kommt der Film übrigens als "You'll Never Walk Alone" in die Filmtheatern. Ruhrgebiet.stadtus.de wünscht Ihnen ein unterhaltsames Kino-Erlebnis in Ruhrgebiet!

"You´ll Never Walk Alone (2017)" kann in Ruhrgebiet in vorher aufgelisteten Kinos gesehen werden. Zum gleichen Genre wie "You´ll Never Walk Alone (2017)" zählen diese Kinofilme: Weit: Die Geschichte von einem Weg um die Welt, Beuys (2017), Dream Boat (2017), Life, Animated, Exhibition on Screen: Michelangelo: Liebe und Tod.

Wenn Ihnen 'You´ll Never Walk Alone (2017)' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Weit: Die Geschichte von einem Weg um die Welt

z.B. in:
  • Kamera Filmkunsttheater Bielefeld
  • Cinema Münster
  • Metropolis Filmtheater Bochum
  • Filmforum Duisburg
  • Beuys (2017)

    Beuys (2017)

    z.B. in:
  • Schauburg Dortmund
  • Casablanca Filmtheater Bochum
  • Kamera Filmkunsttheater Bielefeld
  • Schlosstheater Münster
  • Dream Boat (2017)

    Dream Boat (2017)

    z.B. in:
    Life, Animated

    Life, Animated

    z.B. in:
  • Lichtburg Oberhausen
  • Exhibition on Screen: Michelangelo: Liebe und Tod

    z.B. in:

    zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        ruhrgebiet.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24