ruhrgebiet.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Dortmund
 
RuhrgebietStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Dortmund Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Zu guter Letzt"

Drama; Komödie, 2016, USA, 108 Min..


Darsteller: Shirley MacLaine; Amanda Seyfried; Anne Heche;
Regie: Mark Pellington
Drehbuch: Stuart Ross Fink
FSK: ohne Altersbeschränkung
Länge: 108 Min. (1 Std. 48 Min.)
Weitere Infos:
Trailer ansehen



 

Die erfolgreiche Geschäftsfrau Harriet Lauler (Shirley MacLaine) hat ihren Ruhestand bis ins letzte Detail geplant. Auch ihren Nachruf will die kratzbürstige alte Dame nicht dem Zufall überlassen. Schon zu Lebzeiten soll die junge Journalistin Anne Sherman (Amanda Seyfried) ihr ein Denkmal setzen. Es gibt allerdings ein kleines Problem: Niemand, aber auch niemand hat ein gutes Wort für Harriet übrig. Mit ihrer Kontrollsucht hat sie so ziemlich jeden vergrätzt, mit dem sie es je zu tun hatte. Wie soll da ein liebenswertes Porträt der zukünftig Verstorbenen entstehen? Harriet hat ein Einsehen und will die eigene Biografie noch einmal aktiv umschreiben. Dazu muss sie sich unter anderem mit ihrer Tochter Elizabeth (Anne Heche) versöhnen, die sie seit Jahren nicht gesehen hat. So unternehmen Harriet und Anne einen Trip, der alles verändert. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Zu guter Letzt  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Zu guter Letzt":

Als dramatisch, traurig und tragisch wurde dieser Kinofilm bezeichnet. Der Film zeigt Shirley MacLaine, Amanda Seyfried und Anne Heche in den Hauptrollen. Mark Pellington führte Regie bei diesem Kino-Film, und die Story basiert auf dem Script von Stuart Ross Fink. 108 dramatische Kinomin. für alle Fans von Drama und Komödie in Ruhrgebiet und Umgebung. Zugang zum Kinofilm: oA. "Zu guter Letzt" wurde 2016 in Amerika gedreht. "The Last Word" nennt sich der Kino-Film übrigens im Original. Einen unterhaltsamen Kinotag! Posten Sie doch Ihre Beurteilung im ruhrgebiet.stadtus.de-Forum.

Über den Film gibt es unter imdb.com oder tobis.de/film/zu-guter-letzt/ mehr Infos.

In oben erwähnten Kinos der Bergabbauregion zeigt man "Zu guter Letzt". Nähere Filme wie "Zu guter Letzt" in Ruhrgebiet: Rückkehr nach Montauk, Die Hütte: Ein Wochenende mit Gott, Kolonya Cumhuriyeti, Ein Dorf sieht schwarz, Victoria - Männer & andere Missgeschicke.

Wenn Ihnen 'Zu guter Letzt' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Rückkehr nach Montauk

Rückkehr nach Montauk

z.B. in:
  • Astra-Theater Essen
  • Lichtwerk im Ravensberger Park Bielefeld
  • Schlosstheater Münster
  • Cinema Wuppertal
  • Casablanca Filmtheater Bochum
  • Die Hütte: Ein Wochenende mit Gott

    Die Hütte: Ein Wochenende mit Gott

    z.B. in:
  • Cinestar Bielefeld
  • Cinestar Filmpalast Dortmund
  • Cinema Wuppertal
  • Union Kino Bochum
  • CinemaxX Essen
  • Kolonya Cumhuriyeti

    z.B. in:
  • Cinestar Filmpalast Dortmund
  • CinemaxX Essen
  • Cinestar Bielefeld
  • Ein Dorf sieht schwarz

    Ein Dorf sieht schwarz

    z.B. in:
  • Schlosstheater Münster
  • Schauburg Dortmund
  • Victoria - Männer & andere Missgeschicke

    z.B. in:
  • Lichtburg Oberhausen
  • Endstation Kino i. Bhf. Langendreer Bochum
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        ruhrgebiet.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24